Themen

Gemeinderat

Lindacher Nachrichten
Der Lindacher ist das Gemeindeblatt von Kirchlindach und Herrenschwanden.
Hier finden Sie die Ausgaben zum Herunterladen...

 


2018-2022 Highlights einer bewegten Legislatur

Ende 2022 wird der Gemeinderat neu gewählt. Auch im letzten Abschnitt ihrer Amtszeit haben unsere beiden Gemeinderät*innen mit ihrer überlegten, sachbezogenen und lösungsorientierten Art für unsere Gemeinde einen grossen Mehrwert geschaffen:

  •   SPplus-Gemeinderat Christoph Grosjean-Sommer hat sehr flexibel verschiedenste schwierige Ressorts und Aufgaben übernommen und Ruhe und Ordnung hineingebracht.  In seinem aktuellen Ressort Bildung hat er zum Beispiel die Ferienbetreuung für Schulkinder einführen können, ein wichtiges Angebot für berufstätige Eltern.
  •     SPplus-Gemeinderätin Andrea Walther hat im Ressort Bau gegen allen Widerstand von bürgerlichen Sparaposteln die Erneuerung der Friedhofanlage erfolgreich abschliessen können. Zusammen mit der neue Friedhofgestaltung wird dies unseren Mitbürger*innen und ihren Angehörigen in einem einschneidenden Abschnitt ihres Lebens einen würdigen Rahmen geben.
  •     Beide haben entscheidend dazu beigetragen, dass das überrissene, landschaftszerstörende Projekt «Sportplatz Löhracher» vorläufig vom Tisch ist.

 

Dies und vieles mehr sind politische Erfolge der SPplus, auf die wir sehr stolz sind. Wir danken Andrea und Christoph herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz!

 

Kommissionssitz Bildungskommission:
Die Regierungsstatthalterin hat die Beschwerde der SPplus in Sachen Sitzverteilung in der BK gutgeheissen. Der seit 1.5 Jahren vakante Sitz wird weiterhin der SPplus zugesprochen. Die Wahl eines SVP-Mitglieds durch den Gemeinderat war ungültig.


Möchtest auch du dich mit einem Kommissionssitz in der nächsten Legislatur für Kirchlindach engagieren? Bitte melde dich per Mail.

 

Download
Highlights einer bewegten Legislatur
Lindacher Nachrichten August 2022
220831_LN_bewegte-legislatur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB


Die SP gratuliert Christoph Grosjean und Andrea Walther zur Wahl in den Gemeinderat und bedankt sich bei allen WählerInnen für Ihre Stimme für die SP Kirchlindach.

 

Die SP konnte – auch dank der Listenverbindung mit den Freien Lindachern – ihre zwei Sitze im Gemeinderat erfolgreich verteidigen. Mit Andrea Walther zieht nach vier Jahren wieder eine Frau in das Gremium ein. Die SP gratuliert auch Werner Walther, Adrian Müller und Marc Aeberhard zur Wahl. Unsere Gemeinderäte freuen sich auf eine konstruktive, sachbezogene und respektvolle Zusammenarbeit zum Wohl unserer Gemeinde.

In der kommenden Legislatur setzen wir von der SP uns ein für:

  • Entwicklung von Angeboten an Kita und Tagesschule so, dass sie für die Eltern verlässlicher sind und eine durchlässige Oberstufe in Uettligen kommt
  • Altersdurchmischtes Wohnen mit massvollen Mieten
  • Ressourcenschonende Gemeindeentwicklung, biologische Vielfalt und die Aufwertung der Landschaft
  • Vertretung der Anliegen der ÖV-NutzerInnen, Velopendler und -pendlerinnen des Langsamverkehrs mit Vehemenz bei den zuständigen Instanzen
  • Eine regional vernetzte und digitale Verwaltung

Wer sich für diese Anliegen stark machen möchte, ist bei der SP Kirchlindach am richtigen Platz. Zur Umsetzung dieser Ziele sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.


Newsletter

Politik geht uns alle an! Auf Gemeindeebene wirken sich Entscheide von Gemeinderat und Kommissionen unmittelbar auf die und den Einzelne/n aus. Wir freuen uns, Ihnen mit unserem Newsletter Aktuelles aus den Kommissionen und dem Gemeinderat Kirchlindach näherzubringen.

 

Zu- und Widerspruch sind willkommen, sagen Sie uns Ihre Meinung!

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt. Sie können sich selbstverständlich auch wieder abmelden, falls Sie den Newsletter nicht mehr wünschen.

 

Anmelden per Email...